HomeRosen - Welt der Rosen -  Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege,  InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, Musik Kunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, Pflanzen Impressum ...|... Datenschutz To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosen
Rosen

Rosenzüchter Johannes Felberg-Leclerc (1872-13.2.1939)

Deutschland, Trier


Johannes Felberg-Leclerc volontierte bei der damals noch jungen Rosengärtnerei Lambert. Aus dieser Zeit rührte wohl auch die Freundschaft, die beide lebenslang verband. Man vermutet, daß er auch entweder bei Soupert & Notting, Ketten frères oder Gemen & Bourg, die alle in der näheren Umgebung der Stadt Luxemburg angesiedelt waren, gearbeitet hat, denn 1902 heiratete er die Tochter eines Juweliers aus der Stadt Luxembourg, Mimi Leclerc und nahm deren Namen mit an. Im selben Jahr übernahm er dann den Gärtnereibetrieb seines Vaters Peter und stellte ihn auf "Spezial-Rosenkulturen und Landschaftsgärtnerei" um.

Er war Gründungsmitglied des 1910 gegründeten, nicht mehr bestehenden "Vereins Deutscher Rosenzüchter".
Er war einer der wenigen deutschen Rosenzüchter, die Bourbon-Rosen gezüchtet haben, benannte seine Züchtungen fast alle nach Familienmitgliedern oder Freunden. Felberg führte auch einige Sorten von Jacobs ein.; Adolf Mock arbeitete bei ihm vor seiner Selbständigkeit als Obergärtner.

Felberg`s Rose Gruß an Coburg Foto BrandtGruss an Coburg (1927)
ist die einzige Rose,
die ihn weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekanntmachte.

Nach seinem Tod 1939 gab es keinen Nachfolger; seine Frau kehrte nach Luxembourg zurück und die Gärtnrerei wurde geschlossen.

Weitere Züchtungen von Felberg-Leclerc nach Jahren:


'Hofgärtner Kalb' (1913),
'Frau Mathilde Bätz' (1920 bzw. 1929 - unklar)
1921 'Frau Felberg-Leclerc'
'Felbergs Rosa Druschki' 1925,
1927: 'Frau Margarete Oppenheim'
'Frau Dr. Schricker' ebenfalls 1927,
'Cilly Michel' (1928),
'M. Geier' (1929)
'Käte Felberg' , 'Frau Eduard Bethge' (1930),
'Guillaume Kaempff', 'Geheimrat Richard Willstätter' und 'Edith Felberg' 1931
'Lisbeth Prim' (1934)

Literatur - und Quellenhinweis:
Zander, Anne-Marie Fast vergessen - Johannes Felberg in: RJB 1993 S. 132-135.

Home / zurück nach oben
Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlungEmpfehlenswerte Webseiten für Gartenfreunde Facebook
Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.