HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege,  InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier
Rosensorten:
Gesamt-ABC:
A - B - C - D
E - F - G - H - I
J - K - L -M
N -O - P - Q / R
S - T - U - V
W - X Y Z

ADR-Rosen:
Was sind ADR-Rosen
ADR-Rosen:
A - B - C - D, E - F - G
H,I, - J, K - L - M - N O
P, Q R - S - Si - T-Z
nach Vergabe-Jahr

Moosrosen
Was sind Moosrosen
Moosrosen A-Z
A | D | F | J Mi | Q

Wildrosen
Rosa ...a | e | m | p | s

Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen
Weltrosen
Frühjahrsrosen

Bennett-Rosen
Geschwindrosen
Lambert-Rosen
Rosenfarben

Weitere Kategorien:
Rosenadressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosen-Namensgebung
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte / Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosensorten

Rosen, Duftrosen Lav - Lavaglut, Lavalette, Lavender Friendship, Lavender Ice, Lavender Lassie, Lavender Meillandina, Lavender Pinocchio, Lavendula, Lawinia, Lawrence Johnston, Lawrence of Arabia...

La | La-P | Lad | Lady M | Lae | Lar | Lav | Le | Len | Li | Lin | Lo | Lou | Lov | Lu | Lum

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!


  • Lavaglut ® KORlech, Intrigue, Lavaglow, Kordes (DE) 1979 Floribunda, samtig schwarzrot dauerblühend starker Wildrosenduft, reich blühend und frosthart. All American Selection 1984
    Das dunkle Rot der Rose, das mit dem Namen ausgedrückt wird, erstrahlt allerdings nur an einem hellen Standort!
    BezugsmöglichkeitRose Lavaglut Foto Brandt

  • Lavalette, Valette, Vibert (FR) 1823 Gallica Alte Rose hellrosa mit lila gefüllt kein Duft einmalblühend
    Antoine Marie Chamans, Comte de Lavalette (1769-1830), ein französischer Offizier, war mit Emilie de Beauharnais (1781-1855) der Nichte von Josephine de Beauharnais verheiratet. Im ersten Kaiserreich von 1804 bis 1814 und während der Hundert Tage war er Postminister, wurde 1815 zum Tod verurteilt, schaffte aber mit Hilfe seiner Frau eine waghalsige Flucht und floh nach Bayern. 1822 begnadigt, kehrte er nach Paris zurück.

  • Lavender Bird, Herholdt (Südafrika) 1964 Teehybride, malvenblau, starker Lavendelduft

  • Lavender Blue, LEOlavblu, Léon (USA) 1982 Teehybride, mauve - lavendelblau - starker Duft

  • Lavender Café, Lavender Cafe, Reister (DE) 2009, Strauchrose, rosa-bräunlich (trotz des Namens!) gewürziger Duft Kreuzung aus Florence Delattre ® × Café.
    Zur Züchterin: Bettina Reister aus Freiburg ist eine Rosenliebhaberin, der einige Züchtungen gelangen. Diese Sorte existiert lt. helpmefind aber nicht mehr.

  • Lavender Charm, Boerner (USA) 1964 Teehybride, malvenblau, starker Duft

  • Lavender Cover, POUlrust, Olesen (DK) 1998 Strauchrose, malvenblau, starker Duft

  • Lavender Crystal, ASAlar, Blue Crystal, Asami (JP) 1985 Zwergrose, lavendelblau stark duftend süß, die wohl am stärksten duftende Miniaturrose

  • Lavender Delight ™, MORorcheri, Moore (USA) 1993 Zwergrose, malvenblau, leichter Duft

  • Lavender Dream ® siehe ADR-Rose

  • Lavender Duet ™, JACdulav, Zary (USA) 1999 Teehybride, Floristenrose, malvenblau, leichter Duft

  • Lavender Floorshow Harkness (GB) 2002 Strauchrose rot-violett starker Duft auch als Bodendecker verwendbar

  • Lavender Friendship, Verschuren (NL) 1984, Strauchrose, dunkel purpurrot mit weißem Zentrum, gelben Staubgefäßen, kein bis leichter Duft

  • Lavender Garnette, Boerner (USA) 1958 Floribunda, FLoristenrose, lavendelblau, leichter Duft

  • Lavender Girl, Meilland (FR) 1957 Floribunda magentafarben, zu lavendelblau changierend, gewürziger Duft

  • Lavender Ice ®, TAN04249, Tantau (DE) 2008 Floribunda Patio lavendelfarben stark gefüllt leichter Duft für Kübel geeignet. Für einen besseren Nachflor Verblühtes entfernen!
    BezugsmöglichkeitRose Lavender Ice Foto Myroses

  • Lavender Jade, BENalav, Benardella (USA) 1987 Zwergrose, lia mit weiß starker Damaszenerduft

  • Lavender Joy, INTerjoven, Interplant (NL) Jahr unbekannt Teehybride, malvenblau, starker Duft

  • Lavender Jewel Moore (USA) 1978, Zwergrose, malvenblau, kein bis milder Duft

  • Lavender Lace Moore (USA) 1966 Zwergrose lavendel leichter Duft
  • Lavender Lace, JACeibre, Zary (USA) 2005 lavendelblau leichter Zitrusduft

  • Lavender Lady LeGrice (GB) 1956 Floribunda lavendelblau starker Duft
  • Lavender Lady, Wiljoea, Williams (USA) 1996 Teehybride, lavendelblau, starker Duft

  • Lavender Lassie Kordes (DE) 1959 Strauchrose, lilablau, stark duftend (eher nach Flieder als nach Lavendel) widerstandfähig gegen Krankheiten, ist auch mit weniger guten Böden zufrieden. Schöne Ton-in-Ton Kombination mit Clematis viticella Etoile Violette!
    Rose Lavender Lassie Foto Brandt

  • Lavender Licorice, Tusc-o-jam, Barden (USA) 2000 Gallica-Hybride, Alte Rose rosa und violett, weiße Rückseite starker Lakritzenduft
    Licorice = Lakritze.

  • Lavender Meidiland ADR-Rose

  • Lavender Meillandina ®, MEIptima, Lavender Sunblaze ®, Meilland (FR) 1999 Zwergrose, malvenblau, leichter Duft
    Rose Lavender Meillandina Foto Hilscher

  • Lavender Midinette Moore (USA) Jahr unbekannt, Kletternde Zwergrose, purpurrot bis lavendelblau mit gelben Staubgefäßen leichter Duft

  • Lavender Mist, Mystic Mauve, Christensen (USA) 1981 Kletterrose, lavendelblau Teerosenduft

  • Lavender Pink Parfait Fundrose (USA) Jahr unbekannt Polyantha mauve mit gelb leicher Duft

  • Lavender Pinocchio Boerner (USA) 1948 Floribunda, bräunliche Knospen, bräunlich-rosa Blüten stark duftend.
    BezugsmöglichkeitRose Lavender Pinocchio Foto Vierländer Rosenhof

  • Lavender Princess, Boerner (USA) 1959 Floribunda lavendelblau mit lila, leichter fruchtiger Duft

  • Lavender Simplex ™, MINtco, Williams (USA) 1984 Zwergrose, lavendelblau mit purpurroten Staubgefäßen leichter Duft

  • Lavender Spoon, SPOlav, Spooner (USA) 1995, Zwergrose, malvenblau, starker Duft

  • Lavender Star ™, MINauco, Williams (USA) 1988 Zwergrose, malvenblau, starker Duft

  • Lavender Sweetheart ™, WILlash, Williams (USA) 1984 Zwergrose, malvenblau, starker Duft

  • Lavendula, Kordes (DE) 1965 Floribunda, lavendelblau, starker Duft
    Lavandula (oft fälschlicherweise Lavendula) ist der botanische Name für Lavendel, der mit seinem Blau einer Farbe den Namen gab: lavendelblau. Die Rose ist aber nicht rein lavendelblau, sondern zart rosa - kaffeebraun getönt.
    BezugsmöglichkeitRose Lavendula Foto Groenloof

  • Lavotta János emléke Mark (HU) 1998 Floribunda orange-rot gefüllt leichter Duft
    János Lavotta (1764-1820) war ein ungarischer Violinist und Komponist. Er zählt zu den Hauptvertretern der Verbunkos-Musik, einem ungarischen Tanz und Musikstil, der im 18. Jahrhundert entstand.

  • Lawinia ®, TANklewi, TANklevi, Lavinia, Tantau (DE) 1980 Kletterrose von lachsrosa über intensivrosa zu reinrosa mit leicht silbrigem Schimmer, bei gutem Wetter lieblich duftend, dauerblühend, toleriert Halbschatten, mehltauanfällig. Schöne Ton-in-Ton Kombination mit Clematis Clematis viticella Etoile Violette!
    Zum Syn. Lavinia: Mary Fitzalan-Howard, Herzogin von Norfolk (1916-1995) gewidmet. Ihr Ehemann, als Herzog von Norfolk, war Earl Marshal und folglich verantwortlich für die Organisation der Krönung von Königin Elizabeth II. Während der Übungen der Zeremonien ersetzte Lavinia die Königin und wurde in der Westminster Abbey gekrönt.... Für viele Jahre ersetzte sie gelegentlich die Königin als Double. Lavinia ist aber auch die Tochter des Titus Andronicus in der gleichnamigen Tragödie von Shakespeare und der Titel einer Novelle von George Sand.
    BezugsmöglichkeitRose Lawinia Foto Bartels

  • Lawrence Johnston, Hidcote Yellow, Foetida-Hybride, Pernet-Ducher 1923 Alte Rose gelb mit gelben Staubgefäßen remontierend stark duftend ioleriert Halbschatten und Nordlagen anfällig für Echten Mehltau und Sternrußtau
    Colonel Lawrence Johnston gewidmet (1871-1958). Der gebürtige Franzose wanderte nach England aus und diente dort der Armee. Als einer der berühmtesten englischen Gartenplaner machte sich Johnston vor allem durch den Garten von Hidcote Manor / Gloucestershire (Fotos) in Fachkreisen unsterblich, das er 1948 dem National Trust vermachte. Johnston begann vor dem 1. Weltkrieg mit dem Entwurf des Gartens, in dem er erstmals konsequent verschiedene Gartenzimmer schuf, was ja heute als typisch englisch gilt. Hier wurden die auf Farbstimmung angelegten Staudenbeete, wenn nicht erfunden, so doch perfektioniert. Er führte von seinen zahlreichen Reisen viele neue Pflanzen ein, etliche Züchtungen führen heute die Sortenbezeichnung "Hidcote" im Namen; am bekanntesten ist wohl die Lavendelsorte. Er legte aber auch den ebenfalls berühmten "Serre de la Madone" in Menton an.
    BezugsmöglichkeitRose Lawrence Johnston Foto Schultheis

  • Lawrence of Arabia Dickson (GB) 1938 Teehybride gelb mit rosa und kupfernen Tönen.
    Thomas Edward Lawrence (1888-1935), bekannt als Lawrence von Arabien, war britischer Offizier (Oberst), Archäologe, Geheimagent, Schriftsteller und Abenteurer. Bekannt wurde Lawrence vor allem während des Ersten Weltkriegs als Schlüsselfigur des arabischen Unabhängigkeitskampfes, der die Araber zum Sieg über die Türken führte. 1926 veröffentlichte er das Buch "The Seven Pillars of Wisdom" (dt. "Die sieben Säulen der Weisheit"), heute ein Klassiker der Weltliteratur. Im Einführungsjahr der Rose erschien, herausgegeben und vom britischen Schriftsteller und Verleger David Garnett (1892-1981) editiert, "The Letters of T. E. Lawrence" (T.E. Lawrence, Selbstbildnis, in Briefen). Zu einem Klassiker wurde der mit sieben Oscars ausgezeichnete Film "Lawrence von Arabien" von David Lean aus dem Jahr 1962 mit Peter O’Toole in der Hauptrolle, Alec Guinness als Faisal sowie Anthony Quinn und Omar Sharif. Siehe auch Rose Samaritan (Syn.).

  • Laxton's Standard, Laxton (GB) 1926 Teehybride rosa kein Duft

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Geschenktipps:

Geschenkideen:
Rosen-Backform
Etagere Jardin Rose
Rosen Tisch-Konfettibome
Textile rote Rosenblätter zur Dekoration

Dragonspice Naturwaren

Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt

Aktualisiert am 02.10.2018