HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege,  InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier
Rosensorten:
Gesamt-ABC:
A - B - C - D
E - F - G - H - I
J - K - L -M
N -O - P - Q / R
S - T - U - V
W - X Y Z

ADR-Rosen:
Was sind ADR-Rosen
ADR-Rosen:
A - B - C - D, E - F - G
H,I, - J, K - L - M - N O
P, Q R - S - Si - T-Z
nach Vergabe-Jahr

Moosrosen
Was sind Moosrosen
Moosrosen A-Z
A | D | F | J Mi | Q

Wildrosen
Rosa ...a | e | m | p | s

Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen
Weltrosen
Frühjahrsrosen

Bennett-Rosen
Geschwindrosen
Lambert-Rosen
Rosenfarben

Weitere Kategorien:
Rosenadressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosen-Namensgebung
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte / Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosensorten

Rosen - Duftrosen Je - Jean C.N. Forestier, Jean Cocteau, Jean Giono, Jean-Jacques Rousseau, Jean-Jacques Voirol, Jean Lafitte, Jean Piat, Jean Rameau, Jeanne d`Arc, Jeanne Drivon, Jeanne Escoffier, Jeanne Stephenne, Jelena de Belder, Jenny Duval, Jenny`s Rose, Jens Munk, Jersey Beauty, Jet Flame, Jet Set...

Ja | Jan | Je | Ji | Jo | Jol | Ju | Jul | Jun

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!


  • Je n'ai que 25 ans ®, DORecou, Dorieux (FR) 2007 Teehybride orange gefüllt kein Duft
    'Je n'ai que 25 ans' (Ich bin 25 Jahre alt) ist anlässlich des 25. Bestehens der französischen Gartencenterkette "Jardiland" benannt.

  • Jean Bach Sisley Dubreuil (FR) 1898 China-Rose rose mit silbernem Hauch und lachsrosa Rückseite gefüllt starker Duft guter Herbstblüher

  • Jean-Baptiste Guillot Verdier (FR) 1861 Remontant-Hybride dunkelrot kein Duft
    Dem Rosenzüchterkollegen gewidmet.

  • Jean Bodin = Moosrose

  • Jean Brown Evans (GB) 1930 Teehybride, cremefarben mit zitronen-gelbem Zentrum, guter Duft

  • Jean C.N. Forestier, Pernet-Ducher (FR) 1919 Teehybride, Pernetiana, karminrot mit rosa und gelb, starker Duft
    Jean Claude Nicolas Forestier (1861-1930) war ein französischer Landschaftsarchitekt, der zu einem Großteil seiner Karriere in Paris wirkte. Er schuf aber auch z. B. die Gärten der Casa del Rey Moro in Ronda in Andalusien und den María Luisa Park in Sevilla. Vor allem aber - für uns Rosenfreunde interessant, gestaltete er das Rosarium La Roseraie du Parc de Bagatelle mit Hilfe von Jules Gravereaux.

  • Jean Cherpin Liabaud (FR) 1865 Remontant-Hybride purpurrot mit roter Mitte sehr große Blüten remontierend kein Duft
    Dem Züchterkollegen Jean Cherpin aus Lyon gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Jean Cherpin Foto Groenloof

  • Jean Cocteau siehe Charleston (Syn.)

  • Jean d'Ormesson Gaujard (FR) 2006 Teehybride gelb, rote Knospen guter Duft
    Jean Bruno Wladimir François-de-Paule Le Fèvre d’Ormesson (1925) ist ein französischer Schriftsteller und Journalist, Mitglied der Académie française. Er gilt als der "Nestor der französischen Literaturkrik".

  • Jean de la Quintinie Vibert (FR) 2002 China-Hybride dunkelrosa stark gefüllt guter Duft fast stachellos
    Jean-Baptiste de la Quintinie (1626-1588) war als Jurist, Gärtner und Landwirt Leiter der Gärten für Obst und Gemüse in Versailles - mehr siehe'La Quintinie

  • Jean de Luxembourg Roi de Boheme ®, Jean de Boheme ®, Jean de Bohême, Ducher (FR) 2010 Rugosa Hybride apricot mit buttergelben Untertönen(selten bei Rugosa-Hybriden!), "flattrige" Blüten fruchtiger Duft gesund
    Jubiläumsrose: zur 700-Jahrfeier der Heirat von Johann von Luxemburg (französisch Jean de Luxembourg 1296-1346), auch Johann von Böhmen) mit Eliska Premyslovna (1292-1330), der Tochter von Wenzel II. und Guta von Habsburg. Die Hochzeit wurde in Speyer gefeiert. später deutsch Johannes der Blinde genannt, war Johann König von Böhmen 1310–1346, Markgraf von Mähren, Graf von Luxemburg und Titularkönig von Polen 1310–1335. Diese Rose wurde in Prag in den Gärten der Luxemburger Botschafterresidenz beim Empfang zum Luxemburger Nationalfeiertag getauft.

  • Jean Ducher Comte de Sembui, Ruby Gold, Ducher Veuve (FR) 1874 Teerose, Alte Rose rosa rosa mit pfirischfarbener Mitter starker Duft frostempfindlich
    Dem Sohn des Züchters gewidmet-

  • Jean Giono ® MEIrokoi, Meilland (FR) 1994 Teehybride, Romantica-Rose goldgelb, duftend
    Jean Giono ist ein französischer Schriftsteller, Erzähler und Dramatiker (1895-1970). Seine Geschichte Der Mann, der die Bäume pflanzte erzählt auf bewegende Weise von der lebenslangen Freundschaft zwischen zwei sehr unterschiedlichen Männern, die das gleiche Ziel verfolgen. Sie wollen für Mensch und Tier einen schönen und natürlichen Lebensraum bewahren, in dem sie Bäume pflanzen. "Jean der Träumer" (französisch: Jean le bleu) erschien 1932 und erzählt Gionos Jugend in der Provence.

  • Jean Girin, Girin (FR) 1909 Wichurana-Hybride, Kletterrose Rambler rosa remontierend kein Duft
    Die Rose ist wohl einem Familienangehörigen des Hobbyzüchters aus Saint-Romain-de-Popey bei Lyon gewidmet; von ihm nur noch bekannt ist 'Madame Antonin Charvet'.

  • Jean Guichard Barbier (FR) 1905 Wichuraina-Hybride Kletterrose Rambler lachsrosa mit karminrosa gefüllt kein Duft nicht winterhart
    Jean Guichard war Parfümeur in Grasse; sein Enkel (?) gleichen Namens hat im Verlauf seiner langjährigen Karriere bei Givaudan und bei andern bekannten Unternehmen verschiedene erfolgreiche Parfums kreiert – darunter 'So Pretty' von Cartier. (Quelle)

  • Jean-Jacques Rousseau ® Lebrun (FR) 2012 Kreuzung zwischen Rosa chinensis, Moschata und Noisette, weiß mit gelben Staubgefäßen
    Zum 300. Geburtstag des französischen Schriftstellers Philosophen, Pädagogen, Naturforschers und Komponisten Jean-Jacques Rousseau [1712 -1778) benannt; nach einer Figur aus seinem Werk benannt ist die Rose Julie d`Etanges.

  • Jean-Jacques Voirol Scarman (GB) 2005 Remontant-Rose Alte Rose dunkelrot gefüllt starker Duft schattentolerant gute Schnittrose
    Rose Jean Jacques Voirol Foto Brandt

  • Jean Lafitte Horvath (USA) 1934 Setigera-Hybride, Kletterrose, Alte Rose rosa stark duftend toleriert Halbschatten und Nordlagen
    Jean Laffite, auch Lafitte (um 1780-1826) war ein französischer Freibeuter und ist eine Figur aus der "Schatzinsel" des englischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson ((1850-1894). Es muß das Lieblingsbuch des Rosenzüchters gewesen sein, denn Horvath benannte weitere Rosen nach Figuren aus der Schatzinsel - siehe 'Doubloons' und 'Long John Silver'.
    BezugsmöglichkeitRose Jean Lafitte Foto Groenloof

  • Jean Lhoste, Jean L' hoste, Congy (Land unbekannt) 1926 Wichurana-Hybride Kletterrose Rambler rot kein Duft
    Jean L'Hoste (um 1586-1631) war ein französischer Mathematiker und Ingenieur.

  • Jean Liabaud Liabaud (FR) 1875 Remontant-Rose Alte Rose samtig dunkelrot, fast schwarz guter Duft. War in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883 aufgeführt.
    Diese Rose widmete der Züchter sich selbst - oder einem gleichnamigen Familienmitglied.
    BezugsmöglichkeitRose Jean Liabaud  Foto Groenloof

  • Jean-Marc Croix (FR) 1975 Floribunda zinnoberrot kein Duft

  • Jean Marc Rosé, Jean Marc Rose, Fineschi (IT) 1995 Floribunda lachsrosa kein Duft

  • Jean-Marie Pelt ® LEBelt, Lebrun (FR) 2009 Kletterrose rot mit gelben Staubgefäßen kein Duft remontierend braunrotes Glauca-Laub
    Jean-Marie Pelt (1933) ist ein französischer Biologe und Botaniker, dessen Heilpflanzenbücher auch ins Deutsche übersetzt wurden. Er begründete das Institut européen d'Ecologie in Metz.

  • Jean-Nicolas Gogly Vibert (FR) 1995 Kletterrose scharlachrot stark gefüllt starker Duft
    lt. helpmefind war Jean-Nicolas Gogly ein Vorfahre (1793) von Viviane Gogly (1947-2006), der Ehefrau des Züchters.

  • Jean Note, Jean Noté, Pernet-Ducher (FR) 1908 Teehybride zartgelb durchmischt mit cremeweiß, im Abblühen rein cremeweiß, kein Duft
    Jean-Baptiste Noté, besser bekannt als Jean Noté (1858-1922) war ein belgischer Opern-, Konzert- und Chansonsänger (Bariton). 1908/1909 gehörte er zum Ensemble der Metropolitan Opera in New York.

  • Jean Piat ®, ADAcorhuit, Adecorhuit, Adam (FR) 2003 Teehybride, Nirparfum-Rose sehr große, gelbe Blüte mit rötlichem Rand. Obwohl "Nirparfum-Rose" kaum Duft, gesund, frosthart, gute Shnittrose. Schultheis nennt sie eine neue "Gloria Dei".
    Jean Piat (23.9.1924) ist ein französischer Schauspieler und Schriftsteller der Comédie-Française. Das Unternehmen A. Piat et Fils aus Paris begann 1900 mit der Produktion von Automobilen. Im gleichen Jahr endete die Produktion bereits wieder. Ein Exemplar des einzig hergestellten Modells ist im Automuseum Autoworld Brussels in Brüssel zu besichtigen.
    BezugsmöglichkeitRose Jean Piat Foto Brandt

  • Jean Pierre Coffe, WEKlezpat, Julie Newmar ™, Carruth ( (USA) 2003 Teehybride goldgelb mit rosa Rand gefüllt starker Duft
    Jean-Pierre Coffe (1938-2016) ist ein französischer Koch, Fernsehmoderator, Kochbuch- und Gartenbuchautor. 1999 präsentierte er die Fernsehsendung Bien jardiner (Gut gärntern).

  • Jean Rameau Darclanne / Turbat (FR) 1918 Bourbon-Hybride rosa remontierend kein Duft
    Jean-Philippe Rameau (1683-1764) war ein französischer Komponist und Musiktheoretiker.
    Rose Jean Rameau Foto Brandt

  • Jean Rosenkrantz Portemer (FR) 1864 Remontant-Hybride orange-rot milder bis starker Duft
    BezugsmöglichkeitRose Jean Rosenkrantz Foto Groenloof

  • Jean Sisley Bennett (GB) 1879 Teehybride rosa kein Duft
    Dem Züchterkollegen und Freund Jean Sisley gewidmet.

  • Jeanne Corboeuf Corboeuf (FR) 1902 Teehybride hellrosa kein Duft
    Wohl einer Familienangehörigen gewidmet.

  • Jeanne Cuvier, Madame Jeanne Cuvier, Nabonnand (FR) 1887 Teerose Alte Rose rosa guter Duft frostempfindlich

  • Jeanne d'Albret, eane d'Albret, Vibert (FR) vor 1819 Gallica, dunkelrosa, hellerer Rand kein Duft
    Jeanne III. von Navarra, besser bekannt als Jeanne d'Albret (1528-1572), war von 1555 bis 1572 Gräfin von Rodez und Königin von Navarra. Sie war die Tochter Heinrichs II. (1503–1555), genannt Henri d'Albret (von 1517-1555 König von Navarra) und seiner Frau Margarete von Angoulême (1492-1549), der Schwester des französischen Königs Franz I. (1494-1547). Jeannes Sohn Heinrich (1553-1610) wurde als 'Henri IV' König von Frankreich. Der österreichische Schriftsteller Ernst Wurm, Ernst (1906-1971) verarbeitete in dem 1936 erschienenen historischen Roman "Die Adlerin. Roman der Johanna von Navarra" ihr Leben.

  • Jeanne d'Arc, Alba Centifolia, Vibert (FR) 1818 Alba-Rose, Alte Rose weiß einmalblühend, leichter Duft, mäßig bestachelt, mittelgroße Hagebutten frosthart.
  • Jeanne d`Arc (II) Verdier (FR) 1848 Noisette Alte Rose Kletterrose weiß starker Duft braucht Winterschutz
  • Jeanne d`Arc III Levavasseur (FR) 1909 Polyantha weiß duftend
    Jeanne d'Arc (dt.: Johanna von Orleans, 1412-1431) ist die Nationalheldin Frankreichs - weitere ihr gewidmete Rosen und mehr über Jeanne d`Arc
    Rose Jeanne d`Arc Foto Brandt

  • Jeanne de Montfort = Moosrose

  • Jeanne du Volcan, Jeanne de Volcan, Wichurana-, Multiflora–Hybride Kletterrose Rambler Bergmann (DE) 2005 rosa gelbe Staubgefäße zarter fruchtiger Duft einmalblühend kräftige, gebogene rote Stacheln kleine rund-ovale Hagebutten.
    Volcan = Vulkan; bezieht sich auf den Vogelsberg / Hessen, der das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas ist. An seinem Fuß entstand diese Rose im Rosengarten von Rudolf Bergmann (siehe Inge Baader) .

  • Jeanne Drivon Schwartz (FR) 1883 Polyantha-Hybride weiß ganz leicht duftend Blüten öffnen sich schlecht bei feuchtem Wetter, frostempfindlich, gut für Kübel geeignet
    Zur Namensgebung siehe Mlle Marie Drivon
    Rose Jeanne Drivon Foto Christine Meile

  • Jeanne Escoffier, Jeanne Excoffier, Buatois (FR) 1921 Pernetiana lachsrosa kein Duft lange Stiele
    Rose Jeanne Excoffier Foto Hilscher

  • Jeanne Hachette Vibert (FR) 1842 Gallica-Rose karminrot mit dunkelroten Flecken gefüllt kein Duft einmalblühend
    Jeanne Laisné, anderer Name Jeanne Fourquet (1456 -?) war eine französische Heldin, die unter dem Namen Jeanne Hachette bei einem feindlichen Angriff auf die Stadt Beauvais für ihre mit einer Axt ausgeführten Rettung am 27.6.1472 bekannt wurde. Noch heute feiert man in Beauvais ihr zu Gedenken jährlich das Fest "Fête Jeanne Hachette" mit einer Parade in mittelalterlichen Kostümen am letzten Juniwochenende des Jahres. Donatien-Alphonse-François, Marquis de Sade (1740-1814) verarbeitete das Geschehen in seiner Tragödie "Jeanne Hachette".

  • Jeanne Lajoie, Jeanne La Joie, Sima (USA) 1975 Kletternde Zwergrose rosa gefüllt leichter Duft
    Einem kleinen Mädchen in Texas gewidmet.

  • Jeanne Masson Liabaud (FR) 1891 Remontant-Hybride alte Rose weiß mit rosa guter Duft

  • Jeanne Masson II, Nabonnand (FR) 1905 Teehybride rosa starker Duft

  • Jeanne Moreau ®, Meidiaphaz, Meilland (FR) 2005 Teehybride weiß zitroniger Minzenduft Silbermedaille Baden-Baden 2002
    Der französischen Schauspielerin, Filmregisseurin und Sängerin Jeanne Moreau (23.1.1928), dem populären Filmstar gewidmet. Sie wurde 2004 mit der Goldene Palme für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Sie war im Jahr 2000 die erste Frau, die in die Académie des Beaux Arts (eine französische Gelehrtengesellschaft) gewählt wurde.

  • Jeanne Richert Walter (FR) 1929 Wichurana-Hybride, Kletterrose, Historische Rose cremeweiß mit rotem Zentrum und rötlichen Staubgefäßen leichter fruchtiger Duft
    Einer Madame Jeanne Richert-Berna, Schwester eines Leutnants namens Louis Berna, wurde lt. dieser Meldung 1921 das Kreuz der Ehrenlegion verliehen.
    BezugsmöglichkeitRose Jeanne Richert Foto Groenloof

  • Jeanne Saultier, Laperrière (FR) 927 Teehybride, rose, mit roter Rückseite, guter Duft

  • Jeanne Stéphenne, VELgrav, Jean Stephenne, Velle (BE) 2006 Moschata-Hybride rosa Knospen, rosa-weiße Blüten, verströmender Duft, frosthart. Braucht viel Platz (ca. 2 m Breite bei 1.20 m Höhe).
    Jean Stéphenne, ein belgischer Industrieller, ist Präsident der GSK Biologicals, einem der grössten Impfstoff-Unternehmen der Welt. Er entwickelte u. a. den industriellen Impfstoff gegen Hepatitis B. Die Rose wurde ihm von seiner Belegschaft geschenkt.
    Foto Jeanne Stephanne Foto Brandt

  • Jeanne Sury Faudon (FR) 1868, Remontant-Hybride rosa, violett überzogen stark gefüllt duftend remontierend

  • Jeannie Deans, Jeanie Deans, Penzance (GB) 1895 Rubiginosa-Hybride karmesinrot duftend, Laub nach Äpfeln duftend
    Figur aus "Das Herz von Midlothian oder der Kerker zu Edinburg" von Sir Walter Scott

  • Jeanny Soupert Soupert & Notting (LU) 1912 Polyantha weiß mit rosa Hauch starker Duft
    Der Tochter des Züchters Jean-Constant Soupert, dem jüngsten Sohn und Nachfolger der Rosenschule Soupert & Notting, gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Jeanny Soupert Foto Groenloof

  • Jedlik Ányos emléke Mark (HU) 2004 Floribunda buttergelb gefüllt kein Duft
    Ányos István Jedlik (1800-1895) war ein ungarischer Benedektinermönch, Physiker, Naturwissenschaftler, Lehrer und Erfinder U. a. erfand er die optische Gitterteilermaschine, die der Betrachtung der Lichtbeugung dient und den Dynamo-Elektromotor (noch vor Siemens!).

  • Jeeper`s Creeper KORissel Kordes (DE) 1993 Strauchrose weiß leicht duftend

  • Jefferson Rose MORfree, Jefferson-Rose, Softee, Sofitte, Moore (USA) 1983 Zwergrose, Miniaturrose weiß mit cremegelber Mitte leichter Duft, stachellos
    Fundrose - nach der Fundstelle Jefferson County in Texas benannt.

  • Jelena de Belder, LENbracta, Lens (BE) 1996 Bracteata-Hybride weiss, stark duftend remontierend nicht frosthart
    Im Jahre 1952 kauften die Brüder George und Robert de Belder in Belgien das Gelände der ehemaligen Baumschule Geert, Kalmthout in Belgien. Während sie das verkommene Gelände restaurierten, besuchte sie 1954 Jelena Kovacic (gest. 31.8.2003), eine Absolventin des Gartenbaus aus Slowenien im damaligen Jugoslawien. Robert verliebte sich in sie und 1954 wurde geheiratet. Die beiden entwickelten den Baumzuchtbetrieb zu einem der schönsten Gärten in Flandern. 1998 wurde Jelena Vize-Präsidentin der Royal Horticulture Society; Hamamelis x intermedia 'Jelena' ist ihr ebenfalls gewidmet. Buchtipp: Diane Adriaenssen Jelena and Robert De Belder - Generous as Nature herself. 352 S. m. zahlr. Fotos u. Vorwort von Roy Lancaster. Editions d'Art Laconti 2005

  • Jenner Laffay (FR) vor 1826 China-Hybride rosa einmalblühend gut duftend
    Dr. Edward Jenner (6.7.1749-1823) war ein britischer Landarzt, der die erste wirksame und risikoarme Schutzimpfung gegen Pocken durchführte.

  • Jennie June TANjenju Tantau (DE) 1990 Teehybride, rot leichter Duft

  • Jennifer Rose siehe Claire Marshall

  • Jenny Duval, Jeanne Duval, Jenny, Duval (?) (FR) vor 1846 Chinahybride, Gallica, Alte Rose von Hellrosa bis Violettrosa und Kirschrosa schattierend, einmalblühend, starker Duft, hängende Triebe, Orange-gelb-weinrote Laubfärbung im Herbst. Auch als Trauerstammrose erhältlich. Nach heutigen Erkenntnissen nicht, wie oft angegeben, identisch mit President de Seze
    Entweder einem Familienmitglied des lt. Verrier mutmaßlichen Züchters 'Charles Duval' (Laffay 1847 und Verdier 1877) oder vielleicht auch, wegen der Namensgleichheit, Jenny-Malvina Duval, der Tochter des französischen Schriftstellers und Schauspielers Alexandre Duval (1767-1842) gewidmet. Das Bild "Mesdemoiselles Duval, Portrait de soeurs", gemalt von Jacques Augustin Catherine Pajou 1814, zeigt diese mit ihrer Schwester und hängt im Louvre. Außerdem war die Mulattin, Tänzerin und Schauspielerin Jenny Duval, deren exotische Schönheit er bedichtete, über zwei Jahrzehnte lang die Muse des französischen Dichters 'Charles Baudelaire'.
    BezugsmöglichkeitRose Jenny Duval Foto Vierländer Rosenhof

  • Jenny Lind = Moosrose

  • Jenny`s Rose, CANsit, Cant (GB) 1996 Teehybride, rosa starker Duft
    Jenny`s Rose Foto Rusch

  • Jens Munk, Jens Monk, Svejda (CA) 1974 Rugosa-Hybride, Strauchrose aus der "Explorer-Serie", rosa, stark duftend, besonders frosthart.
    Jens Munk (1579-1628) ein dänisch-norwegischer Seefahrer und Entdecker, gilt als einer der ersten und wichtigsten Polarfahrer. Er bekam vom dänischen König Christian IV. den Auftrag, den Seeweg von der Hudsonbai in den Stillen Ozean zu finden. Mit mangelhaften Navigationsgeräten ausgestattet verfehlte er jedoch die Hudsonstraße und musste bei Munkhavn überwintern. Von 64 Leuten überlebten nur drei Seeleute einschließlich Munk, die 1620 die Rückfahrt nach Norwegen schafften. Mehr hier: die Nordlichtroute
    BezugsmöglichkeitRose Jens Munk Foto Vierländer

  • Jérome ®, Lebrome, Jerome, Eine Rose für Jérôme, Lebrun (FR) 2007 Rugosa-Hybride rose mit mauvefarbenem Ton und gelben Staubgefäßen milder Duft sehr gesund
    Zum Andenken an einen in Kassel lebenden Freund des Züchters benannt.

  • Jerry Jerabek (USA) 1985 Teehybride, rot kein Duft

  • Jersey Beauty Horvath / Manda (USA) 1899 Wichurana-Hybride, Kletterrose, Rambler gelb, im Alter cremefarben, hellgelbe Staubgefäße starker Duft einmalblühend
    Jersey, vor allem für Wanderer ein beliebtes Urlaubsziel, ist die größte und zugleich bevölkerungsreichste Insel der Kanalinseln. Jersey hat die meisten Sonnenstunden der Britischen Inseln, gehört nicht zum Vereinigten Königreich und hat eine eigene Währung (Jersey-Pfund-Sterling).
    Rose Jersey Beauty Foto Brandt

  • Jerusalem, HOLjem, Holtzman (ISR) 1983 Teehybride cremeweiß guter Duft
    Jerusalem ist die Hauptstadt Israels, heilige Stadt für Juden, Christen und Muslime.

  • Jessie Merryweather (GB 1909 Polyantha rot mit weißem Zentrum milder Duft
    Abbildung der Rose auf einer Wills`s Cigarette Card

  • Jessie Brown = Moosrose

  • Jessie Clark, Clark (AU) 1915 Gigantea-Hybride Kletterrose hellrosa kein Duft einmalblühend nicht winterhart
    Wohl eine Familienangehörigen gewidmet.

  • Jessika ® TANjeka Jessica (II) Jehoka Tantau (DE) 1971 Teehybride, interessantes Farbspiel: leuchtend kupferrot bis orange, leichter Duft.

  • Jet Flame ®, LENpen Lens (BE) 1984 Kletternde Zwergrose, Miniaturrose, rot kein Duft
    BezugsmöglichkeitRose Jet Flame Foto Vierländer Rosenhof

  • Jet Set ®, LAPra, Laperrière (FR) 2005 Floribunda leuchtendes Rosa mit pfirsichfarbenem Hauch duftend. Ehrenpreis und Goldene Rose Baden-Baden 2006
    Jetset oder Jet Set, aus dem Englischen bedeutet Schickeria.
    Rose Jet Set Foto Brandt

  • Jeune Henry Descemet (FR) vor 1815 Damaszenerrose, Portlandrose Alte Rose dunkelrosa bis rot stark gefüllt einmalblühend kein Duft
    Lt. Anny Jacob nach der Oper "La chasse du Jeune Henry" des französischen Komponisten Etienne Nicolas Méhul (1763-1817) benannt. Malmaison-Rose - diese Rose war im Garten der Rosenkaiserin Josephine vorhanden.

  • Jewel Box, MORbox, Moore (USA) 1984 Zwergrose, rosa-rot leichter Duft

  • J.G. Glassford, JG Glassford, Dickson (GB) 1921 Teehybride, rot, starker Duft
    Abbildung der Rose auf einer Wills`s Cigarette Card.

  • J. H. Kern Züchter Land und Jahr unbekannt Strauchrose Farbe und Duftstärke unbekannt graues Laub (bei Weingart aufgeführt).
    Johan Hendrik Caspar Kern (1867-1933), ein niederländischer Sanskritist, Indologist und Orientalist wurde 1865 als Professor für Sanskrit und vergleichende Sprachstudien an die Universität Leiden / Niederlande berufen.

  • J. H. Pemberton Bentall (GB) 1931 Teehybride rot, Damaszenerduft
    Dem Züchter Joseph Hardwick Pemberton gewidmet, dessen Firma der Züchter übernahm.

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Dragonspice Naturwaren

Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt

Aktualisiert am 02.10.2018