HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege,  InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier
Rosensorten:
Gesamt-ABC:
A - B - C - D
E - F - G - H - I
J - K - L -M
N -O - P - Q / R
S - T - U - V
W - X Y Z

ADR-Rosen:
Was sind ADR-Rosen
ADR-Rosen:
A - B - C - D, E - F - G
H,I, - J, K - L - M - N O
P, Q R - S - Si - T-Z
nach Vergabe-Jahr

Moosrosen
Was sind Moosrosen
Moosrosen A-Z
A | D | F | J Mi | Q

Wildrosen
Rosa ...a | e | m | p | s

Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen
Weltrosen
Frühjahrsrosen

Bennett-Rosen
Geschwindrosen
Lambert-Rosen
Rosenfarben

Weitere Kategorien:
Rosenadressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosen-Namensgebung
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte / Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosensorten

Rosen, Duftrosen Sap - Sapho, Sarah Bernhardt, Sarah van Fleet, Sarabande,
Saratoga, Sargent Dawson, Satanella, Satellite, Satchmo, Save the Children,
Savoy Hotel, Saxonia, Sayonara ...

Sa | Sam | Sap | Sc | Sch | Schn | Scho | Se | Sh | Si | Sin | Sm | So | Son | Souv | Souvenir de G | Souvenir de M | Souvenir de P | Sp | Spr | St | Stad | Ste | Sti | Su | Sun | Sup | Sw

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!


  • Saphir ®, TANrikas, Tantau (DE) 1989 Teehybride, Treibrose rosa leicht duftend
  • Saphir Tantau (DE) 2015 Strauchrose fliederblau halbgefüllt zarter Duft
    BezugsmöglichkeitRose Saphir Foto Kalbus

  • Saphire werden überwiegend zu Schmucksteinen verarbeitet. Der österreichische Schriftsteller, Journalist und Satiriker Moritz Gottlieb Saphir (1795-1858) ist wohl nicht gemeint...
  • Sapho siehe Sappho

  • Sapphira Hackl / Hortus (DE) Alba, Strauchrose, Alte Rose rosa im Alter zu Weiß verblassend einmalblühend stark duftend frosthart

  • Sappho Unknown English Breeder(s) (GB) vor 1817 Alba-Rose weiß mit rosa Rand und gelben Staubgfäßen kein Duft
  • Sappho, Sapho, Vibert (FR) 1842 Remontierende Damaszenerrose, Strauchrose Alte Rose weiß mit rosa Hauch und gelben Staubgefäßen remontierend kein Duft
    Sappho (ca. 630 v. Chr.- um 570 v. Chr.) war eine antike griechische Dichterin. Sie gilt als bedeutendste Lyrikerin des klassischen Altertums. Rosengedichte von Sappho. Franz Grillparzer verfaßte ein Trauerspiel: "Sappho", das von der unerwiderten Liebe der antiken Dichterin Sappho zu dem Jüngling Phaon handelt; auch Alphonse Daudet und Hans Schmidt verarbeiteten den Stoff.
    Rose Sapho Foto Hilscher

  • Sarabande ® MEIhand, MEIrabande, Meilland (FR) 1957 Polyantha, rot leicht duftend, dauerblühend bis zum Frost, mag keine Stauwärme. Sehr gute Fernwirkung, sehr robust, resistent gegen Mehltau und Sternrußtau, wetterfest, Pollenspender. Gold Rom, Bagatelle und Genf 1957, Gold Portland 1958, Gold Madrid 1959, All American Selection 1960
    "Tanzrose" - die Sarabande ist seit etwa 1650 als höfische Tanzform der Barockmusik bekannt.
    Rose Sarabande Foto Brandt

  • Sarah Bernhardt Dubreuil (FR) 1906 Kletterrose purpurrot einmalblühend starker Veilchenduft
    Sarah Bernhardt (eigentlich Marie Henriette Rosine Bernardt, 1844 -1923) war eine französische Schauspielerin, eine der berühmtesten Darstellerinnen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Die "Göttliche der Oper" spielte in Paris (nach ihr benannt das Théâtre Sarah Bernhardt (heute Théâtre de la Ville Sarah Bernhardt) sowie auf Gastspielreisen die Jeanne d* Arc, Kleopatra, Salome, Tosca ebenso wie den Hamlet und unzählige andere Rollen. 1894 beauftragte sie erstmals den Maler Alfons Mucha mit einem Plakatentwurf, von dem sie so beeindruckt war, dass sie ihn vertraglich für weitere Plakate, Bühnenbilder und Kostümentwürfe verpflichtete. 1896 entwarf Mucha für Sarah Bernhardt als Kameliendame (die zentrale Rolle ihres Lebens) von Alexandre Dumas d. J. ein Plakat La Dame au Camelias, das vielfach als einer der frühen Höhepunkte der Jugendstil-Grafik betrachtet wird. Ihre Fans stellten 1923 einen Stuhl und einen Rosenstrauß vor das Teatro Carignano in Turin. Bernhardt zählt zu den ersten Künstlern, die in dem damals neu aufgekommenem Medium Film aufgetreten sind. Ihre prachtvolle Grabstätte befindet sich auf dem Friedhof Père Lachaise in Paris. 1915 mußte sie ihr Bein amputieren lassen. Sie spielte trotzdem weiter - im Sitzen. Bis zu ihrem Tode im Jahre 1923 ist sie sogar noch in einigen Stummfilmen aufgetreten. Ihr gewidmet ist auch beliebte Pfingstrose 'Sarah Bernhardt'. Buchtipp: Die Göttliche: Sarah Bernhardt von Robert Gottlieb.

  • Sarah Fairburn, Billie and Lew, Nobbs (NZ) Jahr unbekannt Multiflora-Hybride, Kletterrose Rambler purpurrot - mauve stark gefüllt kein Duft einmalblühend
    Elizabeth Fairburn Colenso (1821-1904) war die Ehefrau von William Colenso (1811-1899) einem neuseelänischen Missionar, Botaniker, Entdecker und Politiker.

  • Sarah van Fleet, Van Fleet (USA) 1926 Rugosa-Hybride lavendelrosa einmalblühend stark duftend. Eine der stacheligsten Rugosa-Hybriden!
    Der Jugendliebe des Züchters, Sarah Heilmann - nach seinem Willen ihr erst nach seinem eigenen Tod - gewidmet.
    Rose Sarah van Fleet Foto Meile

  • Sarah Wright Morse (GB) 1927 Teehybride rosa milder Duft

  • Sarah's Fancy Scarman (DE) 2009 Strauchrose hellrosa mit weiß starker Duft auch im Kübel

  • Sarasvati Teranishi (JP) 2012 Teehybride weiß mit rosa Mittel gefüllt leichter fruchtiger Duft
    Sarasvati (= die Fließende), ist eine indische Göttin der Weisheit und Gelehrsamkeit und eine der populärsten hinduistischen Göttinnen.

  • Saratoga Boerner (USA) 1963 Floribunda, weiß leichter Duft All American Selection 1964
    Die Schlachten von Saratoga (1777), eine Unternehmung der British Army, werden als der Wendepunkt im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg angesehen.

  • Saremo - ADR-Rose

  • Sargent Dawson (USA) 1912 Wichurana-Hybride, Kletterrose rosa kein Duft einmalblühend
    Der nordamerikanischer Botaniker (Sarg.) mit Schwerpunkt auf Dendrologie Charles Sprague Sargent (1841-1927) war Gründer und erster Direktor des Arnold Arboretums (Nachfolger Ernest Henry Wilson 1876-1930) und von 1888 bis 1897 Herausgeber von "Garden and Forest". Die Pflanzengattungen Sargentia und Sargentodoxa sind ebenso wie die Zeitschrift „Sargentia“ (1942 bis 1949) nach ihm benannt. Afred Rehder (1863-1949) war einer seiner Mitarbeiter. Sargent war ein entfernter Cousin des Malers John Singer Sargent (1856-1925), der als der bedeutendste amerikanische Porträt-Maler seiner Zeit gilt. Siehe auch: Professor C.S. Sargent.
    Rose Sargent Foto Hilscher

  • Sarie Marais, KORhota, Kordes (DE) 1989 Teehybride, Treibrose weiß und rosa kein Duft
    Sarie Marais (auch My Sarie Marais) ist ein traditionelles Volkslied in Afrikaans, entstanden in einem der Burenkriege zwischen 1880 und 1900.

  • Satanella Geschwind (Österr.-Ungarn) 1900 Bourbon-Rose, Teerose, Alte Rose rot, kein Duft remontierend
    Satanella oder Metamorphosen ist ein Ballettstück in 3 Akten und 4 Bildern) des deutschen Komponisten Peter Ludwig Hertel (1817-1899), der zahlreiche Ballettmusiken zu Werken des Choreographen Paul Taglioni (auch 'Fantasca') fertigte.

  • Satchmo ® McGredy (GB) 1971 Floribunda rot gefüllt leicht duftend Goldmedaille Den Haag 1970
    Dem amerikanischen Jazztrompeter und Sänger Louis Daniel "Satchmo" Armstrong (1900-1971) in seinem Todesjahr gewidmet. Armstrongs Spitzname "Satchmo" ist eine Verkürzung von satchel mouth, eine Anspielung auf die Größe seines Mundes. 'La Vie En Rose', "What A Wonderful World", "Moon River", "Down By The Riverside" sind einige seiner Welterfolge. Siehe auch 'Ain`t Misvehavin' und 'Blueberry Hill', 'Trumpeter'. Buchtipp: Armstrong, Louis: Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten
    Rose Satchmo Foto Brandt

  • Satellite Priestly (AU) 1957 Teehybride, scharlachrot, starker Duft
    Im Einführungsjahr der Rose startete der erste künstliche Erdsatellit ('Sputnik') in den Weltraum. Diese Rose ist eine von vier australischen Rosen, die auf einer australischen Briefmarkenserie von 1982 abgebildet sind.
    BezugsmöglichkeitRose Satellite

  • Satin Haze siehe ADR-Rose

  • Satina ADR-Rose

  • Saturnia Aicardi (IT) 1936 Teehybride, rosa mit gelb angehauchter Mitte milder fruchtiger Duft Gold Rom und Portland
    Saturnia ist ein Thermalort in der Gemeinde Manciano in der toskanischen Maremma (Italien, Heimatland des Züchters).

  • Savanne ® Noack (DE) 1985 Teehybride goldgelb kein Duft leicht anfällig für Sternrußtau
    Savanne ("weite Ebene") ist ein Sammelbegriff für die Vegetationszone zwischen dem tropischen Regenwald und der Wüste auf dem afrikanischen Kontinent.

  • Save the Children, HARtred, Harkness (GB) 1986 Floribunda, rot leicht duftend
    "Jubiläumsrose, Charity-Rose: Save the Children" lautet das englische Motto der 1946 gegründen 'UNICEF'´ - mehr über die Unicef
    Buchtipp: Kinder dieser Welt. In Zusammenarbeit mit UNICEF ein Bilderbuch der etwas anderen Art. Siehe auch: 'Unicef-Rose'.

  • Savoia Aicardi (IT) 1937 Teehybride lila-rosa kein Duft

  • Savoy Hotel ® HARvintage, Violette Niestlé, Integrity, Vercors Harkness (GB) 1991 Teehybride, zartrosa leichter Gold Dublin 1988, Certificate of Merit Belfast 1989, Silber BUGA Dortmund 1991, Kortrijk-Preis 1992
    Jubiläumsrose; zum 100jährigen Bestehen des Londoner Savoy Hotels benannt. Auguste Escoffier servierte hier seine Creationen (siehe Rose 'Peach Melba'). Buchtipp: Hotel Savoy von Joseph Roth.
    BezugsmöglichkeitRose Savoy Hotel Foto Hilscher

  • Saxdorfer Sommer Bethke (DE) 1999 Strauchrose weiß mit rosa Untertönen gefüllt kein Duft
    Der Maler und Grafiker Hanspeter Bethke (1935) schuf mit Pfarrer Karl-Heinrich Zahn (1939) im südlichen Brandenburg, in Saxdorf bei Bad Liebenwerda, ein großartiges Gartenkunstwerk, den Pfarrgarten Saxdorf. Es ist ein beliebtes Ziel vieler Garten- und Pflanzenfreunde, in dem auch jährlich ein Rosenfest stattfindet. In diesem Garten lasen sie einige Rosensorten aus, die durch die Baumschule Graeff vertrieben werden - siehe auch Kloster Altzella, Lenné Rose, Lucie Fürstin Pückler, Maria Josepha vom Elsterschloss, Proschwitzer Schloßrose.

  • Saxonia Schmadlak (DE) 1981 Polyantha lachsroa kein Duft
    Die Saxonia ist die weibliche Symbolgestalt und weltliche Patronin des Staatsgebildes Sachsens. Über dem Hauptportal des Dresdner Hauptbahnhofs befindet sich z. B. eine 1895 von Friedrich Rentsch geschaffene Saxonia-Skulptur.

  • Sayonara ®, Nirpeisha, NIRP (FR) 2002 Floristenrose, Teehybride dunkelgelb kein bis milder Duft gute Schnittrose
    Das mehrfach prämierte Filmdrama Sayonara, eine exotische Liebesgeschichte mit Marlon Brando, dessen Drehbuch auf dem gleichnamigen Roman von James A. Michener (1907-1997) basiert, inszenierte 1957 der amerikanische Regisseur Joshua Logan (1908-1988). In Deutschland erlebte der Film seine Premiere am 27. Februar 1958.

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt

Aktualisiert am 02.10.2018