HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege,  InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier
Rosensorten:
Gesamt-ABC:
A - B - C - D
E - F - G - H - I
J - K - L -M
N -O - P - Q / R
S - T - U - V
W - X Y Z

ADR-Rosen:
Was sind ADR-Rosen
ADR-Rosen:
A - B - C - D, E - F - G
H,I, - J, K - L - M - N O
P, Q R - S - Si - T-Z
nach Vergabe-Jahr

Moosrosen
Was sind Moosrosen
Moosrosen A-Z
A | D | F | J Mi | Q

Wildrosen
Rosa ...a | e | m | p | s

Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen
Weltrosen
Frühjahrsrosen

Bennett-Rosen
Geschwindrosen
Lambert-Rosen
Rosenfarben

Weitere Kategorien:
Rosenadressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosen-Namensgebung
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte / Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosensorten

Rosen Duftrosen Fre - Frechdachs, Fred Loads, Fred Streeter, Freddie Mercury, Freddy, Fredensborg, Frederic... II de Prusse, Mey, Mistral, Frederick S. Peck, Frederyk Chopin, Freedom, Freiburg, Freifrau... Ella von Wangenheim, von der Goltz, Ida von Schubert, Freiheitsglocke, Freiherr von Marschall, Freiherr von Schilling, Freisinger Morgenröte, Frenesie, Frensham, Fresco, Freude, Freudenfeuer, Freya ...

Fa | Fe | Fi | Fl | Fo | Fra | Fran | Fras | Frau H | Fre | Fri | Fro

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!


  • Frechdachs ® Hetzel (DE) 1998 Kleinstrauchrose, Bodendecker kein Duft
    Rose Frechdachs Foto Brandt

  • Fred Gibson Sanday (GB) 1966 Teehybride, apricot, leichter Duft
    Dem damaligen Rosenpräsidenten der Royal National Rose Society gewidmet.

  • Fred Howard, Howard (USA) 1952 Teehybride rose mit orange und goldgelb leichter Duft
    Nach sich selbst oder einem gleichnamigen Familienmitglied des Züchters benannt.
    Rose Fred Howard Foto Wikipedia

  • Fred Loads Holmes (GB) 1968 Strauchrose, Floribunda, auch als Kletterrose zu ziehen, orange-zinnoberrot stark duftend
    Lt. Harkness einem englischen Gartenexperten gewidmet.
    Rose Fred Loads Foto Hilscher

  • Fred Streeter Jackman 1951 Moyesii-Hybride rosa einmalblühend hell-orange, leichter Duft, flaschenförmige Hagebutten, kleinere als der Elternteil Rosa moyesii
    Fred Streeter (1877 - 1975) war ein englischer Gärtner, Gartenschriftsteller, der 1951 erstmals auch im Garten-TV auftrat.
    Rose Fred Streeter Foto Hilscher

  • Freddie Mercury BATmercury Stainthorpe (GB) 1994 Teehybride, orange-gelb starker Duft
    Freddie Mercury (1946-1991) gilt als einer der bedeutendsten Rocksänger der 1970er und 1980er Jahre. Berühmt wurde er als Leadsänger der Band "Queen". Am 23.11.1991 gab er die 1987 diagnostizierte AIDS-Erkrankung bekannt und starb einen Tag später an den Folgen einer Lungenentzündung.

  • Freddy, PEAproof, Pearce (GB) 1989 Floribunda, rosa leicht duftend.
    Seinen hohen Bekanntheitsgrad erlangte der österreichische Schlagersänger, Schauspieler und Artist Freddy Quinn in den späten 1950er und 1960er Jahren. Seine Schlagererfolge "Dort wo die Blumen blühn" und "Schön war die Zeit") sowie 'Spanish Eyes' begeisterte damals die ganze Nation. 1959 und 1960 erhielt er den 'Bambi'-Preis. Mehr zu Freddy

  • Fredensborg Castle ® POUlmax, Fredensbørg Castle, Canyonlands, Fascination ™, Olesen (DK) 1995 Floribunda (Castle-Gruppe) lachrosa duftend Preis in Den Haag 1997, Rose of the Year in England 1997
    Schloss Fredensborg (übersetzt Friedensschloss) liegt im Norden der Insel Seeland in Dänemark, dem Heimatland des Züchters; der angrenzende Park ist öffentlich zugänglich.
    Rose Fredensborg Foto Hilscher

  • Frédéric II de Prusse, Frederic II de Prusse, Frederic II, Verdier (FR) 1847 Bengalhybride purpurviolett, im Zentrum fast weiß, einmalblühend leicht duftend, kleine Stacheln.
    Dem "alten Fritz" (von einem Franzosen!) gewidmet - Friedrich II., dem Preußenkönig (Friedrich der Große 1712-1786), ab 1772 auch Kurfürst von Brandenburg. Für uns Gartenfreunde interessant: er ließ Schloss Sanssouci nebst Park errichten und führte die Kartoffel ein. Mehr über Friedrich II
    Rose Frederic II de Prusse Foto Meile

  • Frédéric Mey, Frederik Mey, Eve (FR) 1980 Floribunda, hellrot kein Duft
    Reinhard Friedrich Michael Mey (1942) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme ist in Frankreich Frédérik Mey. Es gibt in französischer Sprache sieben Frédérik-Mey-Alben und zwei Live-LPs und es erschienen Texte von Mey in französischen Schulbüchern. Siehe auch Rose: 'Annabelle'
    Rose Frederic Mey Foto Brandt

  • Fréderic Mistral ®, MEItebros, Frederic Mistral, The Children`s Rose, Meilland (FR) 1995 Teehybride, (Duftrose der Provence, Romantica-Rose) rosa mit hellerem Rand, sehr stark zitronig duftend, mehltauanfällig, Silber Baden Baden 1993, Beste Duftrose in Belfast 96, LeRoeuix & Monza Fragrance 1994
    Dem provenzialischen Dichter Frederic Mistral (1830-1914), Nobelpreisträger für Literatur 1904, gewidmet, bekannt durch sein Werk "Seele der Provence".
    "Die Bäume mit tiefen Wurzeln sind die, die hoch wachsen."
    BezugsmöglichkeitRose: Fréderic Mistral Foto Rosen-Direct.de

  • Frédéric Schneider II, Friedrich Schneider II, Ludovic (FR) 1885 Remontantrose alte Rose dunkelrot remontierend leichter Zitronenduft
    Dem Gründungsmitglied des Vereins Deutscher Rosenfreunde gewidmet - mehr über Friedrich Schneider II. Der Züchter, über den ich nichts finden konnte, muß wohl ein Hobbyzüchter gewesen sein - es ist die einzige von ihm bekannte Rose.

  • Frederick S. Peck Brownell (USA) 1938 Kletterrose dunkelrosa - rot kein Duft
    Rose Frederic S. Peck Foto Hilscher

  • Frederyk Chopin, Fryderyk Chopin, Frederic Chopin, Chopin, Zyla (Pl) 1988 Teehybride, cremeweiß - gelb mittlerer Duft.
    Frederic Chopin (1810-1849) ist einer der einflussreichsten und beliebtesten Klavierkomponisten des neunzehnten Jahrhunderts und gilt als bedeutendste Persönlichkeit in der Musikgeschichte Polens. Zwischen 1829 und 1831 hielt sich Chopin abwechselnd in Warschau, Wien und in Paris auf. 1831 siedelte er endgültig nach Paris über. "Die Aussicht darf nicht verstellt sein, am besten ein Garten" - so suchte er sich eine Wohnung. Als Chopin 1837 wegen einer unglücklichen Liebe zu der damals 18-jährigen Maria Wodziska in eine Lebenskrise geriet, war es die sechs Jahre ältere n George Sand, die ihm sein seelisches Gleichgewicht wiedergab. Das Paar hielt sich abwechselnd in Paris sowie auf George Sands Landsitz in Nohant auf. Berühmt geworden ist ihre gemeinsame Reise auf das damals touristisch unerforschte Mallorca, nicht zuletzt deshalb, weil George Sand ein Buch darüber geschrieben hat, das zum Bestseller wurde: "Ein Winter auf Mallorca". Sie wohnten in der Kartause von Valldemossa, zu der heute Tausende von Touristen pilgern. Täglich werden dort Blumen abgelegt, meist Rosen. Nach der Rückkehr aus Mallorca lebten die Beiden in Paris, im Sommer auf George Sands Landsitz Nohant. Die Beziehung zwischen Chopin und George Sand endete 1847. Chopins Hauptwerke sind für Klavier geschrieben. Als Pole hat Chopin den heimatlichen Tänzen Polonaise und 'Mazurka' ein Denkmal gesetzt. In seiner "Regentropfen-Prélude" oder der Konzertetüde "Waldesrauschen" verwandelt er die Melodien der Natur in Musik. Einen der 1847 veröffentlichten 3 Walzer op.64 (Minutenwalzer) ist der Comtesse Branicka gewidmet. Chopin verstarb im jungen Alter von 39 Jahren; ebenfalls ihm gewidmet ist die Rose Chopin. Buchtipps, CD / DVD: Chopin: Oder Die Sehnsucht. Eine Biographie von Eva Gesine Baur 564 S. Beck 2009 / Frederic Chopin - Sein Leben - Seine Musik Spannender Hörspiel Spaß mit vielen Musikstücken und dem Erzähler Karlheinz Böhm
    Rose Frederyk Chopin   Foto Brandt
  • MuSuMa.de - die grosse deutsche MUsik-SUch-MAschine


  • Free Spirit ®, Fryjeru, Fryer (GB) 2006 Zwergrose, lachsrosa kein Duft

  • Freedom ®, DICjem, DICgem, Shona, Dickson (GB) 1984 Teehybride, gelb starker Duft Gold Den Haag 1992
    Rose Freedom Foto Hilscher

  • Freia Tantau (DE) 1936 Teehybride Pernetiana orange und gelb kein Duft
  • Freia ®, BARfrei, Barni (IT) 1999 Strauchrose hellrosa kein Duft
    Freia, auch 'Freya' oder Freyja (altnordisch Herrin) ist der Name der nordgermanischen Göttin der Liebe und der Ehe. der Fruchtbarkeit und des Frühlings, des Glücks und der Liebe. Mehr bei "Göttliche Rosen".

  • Freiamt Huber (CH) 1975 Teehybride, hellrosa stark duftend würzig.
    Freiamt ist Region im Kanton Aargau / Schweiz.

  • Freiburg I Krüger (DE) 1916 Teehybride hellrosa mit dunklerer Aderung kein Duft
  • Freiburg II Krüger (DE) 1917 Teehybride, Edelrose, Knospen außen apricot-rosa, Blüten silbrigrosa; innen heller mittlerer Duft. Wichtige Elternsorte; bereits nach 12 Jahren schon 120 Abkömmlinge!
    In der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg war der Züchter tätig.
    Rose Freibug II Foto Seith

  • Freifrau Anna von Münchhausen, Welter (DE) 1911 Teehybride, rosa-rot duftend
    Anna Freifrau von Münchhausen (1853-1942) war die Mutter von Thankmar von Münchhausen (1893-1979). Dieser begegnete Rainer Maria Rilke in ihrem Berliner Salon das erste Mal. Es entwickelte sich eine Freundschaft; davon erzählt der über zehn Jahre ab 1913-1925 geführte Briefwechsel.

  • Freifrau Ella von Wangenheim, Freifrau Ella v. Wangenheim, Jacobs (DE) 1909 Teerose, Alte Rose goldgelb remontierend leicht duftend gefüllt frostempfindlich
    Wangenheim ist der Name eines thüringischen Uradelsgeschlecht, Das Gut in Winterstein gehörte zu ihrem Besitz; dort soll die Redensart "da liegt der Hund begraben" enstanden sein. Der Duke of Edinburgh erwarb das Wangenheimsche Palais in Coburg. Ein Friedrich Adam Julius von Wangenheim (1749-1800) war ein bedeutender deutscher Dendrologe, dessen botanisches Kürzel "Wangenh." lautet und der etliche etliche nordamerikanische Pflanzenarten beschrieb, die er während seiner Offizierszeit in Nordamerika erforschte. Er heiratete eine - nicht namentlich genannte - Nichte seines Freundes, des Oberforstmeisters F. A. L. v. Burgsdorf - vielleicht ist das die gesucht "Ella"?.

  • Freifrau Ida von Schubert Lambert (DE) 1911 dunkelblutrot stark duftend
    Ida Louise Henriette von Schubert war die älteste Tochter des Industriellen und Politikers Carl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg (1836-1901), dem preußischer Montanindustriellen, freikonservativen Politiker und Reichstagsabgeordneten. 1875 erwarb Stumm Gelände auf dem Saarbrücker Halberg und ließ 1877–1880 dort ein neugotisches Schloss nach Entwürfen des hannoverschen Architekten Edwin Oppler erbauen, dessen Landschaftspark der Frankfurter Gartenarchitekt Heinrich Siesmayer gestaltete. Ida erhielt am Tage ihrer Hochzeit mit dem späteren Generalleutnant Philipp Christian Theodor Conrad von Schubert (1847-1924) das von ihrem Vater 1882 gekaufte Weinhaus Maximin Grünhaus in Grünhaus am Grüneberg bei Trier (Heimatort des Züchters) als "Morgengabe". Mit dem Namensübergang änderte sich auch der Name in Schlosskellerei C. von Schubert - und das Etikett, das, im Jugendstil gestaltet, bis zum heutigen Tag unverwechselbar für alle Rieslingweine des Gutes verwendet wird. Aus der Ehe gingen sieben Kinder hervor; Carl von Schubert (1882-1947) wurde deutscher Staatsbeamter und Diplomat und war von 1924 bis 1930 Staatssekretär im Auswärtigen Amt. Siehe auch 'Excellenz von Schubert'.

  • Freifrau von der Goltz Lambert (DE) 1913 Teehybride, lachsrosa, mittig gelblich leichter Duft.
    1913, im Einführungsjahr der Rose, trat Wilhelm Leopold Colmar Freiherr von der Goltz (1843-1916), ein preußischer Generalfeldmarschall,, deutscher Botschafter in Istanbul, Militärhistoriker und -schriftsteller, verheiratet seit 1867 mit Therese Dorguth, Tochter eines Landschaftsrates, in den Ruhestand.

  • Freifrau von Marschall Lambert (DE) 1912 Wichurana-Hybride gelblich-rosa kein Duft einmalblühend
    Zur Namensgebung siehe Freiherr von Marschall.

  • Freiheitsglocke, Liberty Bell, Kordes (DE) 1963 Teehybride, zweifarbig rot und gelb starker Duft
    Die Berliner Freiheitsglocke am Schöneberger Rathaus in Berlin läutet jeden Tag um 12 Uhr und anlässlich dramatischer Ereignisse, so zum Aufstand in der DDR 1953, zum Ungarnaufstand 1956, zum Bau der Mauer 1961 und zum Tode Kennedys 1963. Am 3. Oktober 1990 verkündete die Freiheitsglocke die Deutsche Einheit und nach dem Anschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 läutete sie ebenfalls sieben Minuten lang. (Quelle)
    Rose Freiheitsglocke Foto Hilscher

  • Freiherr von Marschall, Freiherr von Marshall, Lambert (DE) 1903 Teerose, Alte Rose dunkelrot remontierend leichter Duft frostempfindlich.
    Adolf Freiherr Marschall von Bieberstein (12. Oktober 1842-1912) war ein deutscher Politiker und Staatssekretär des Auswärtigen Amtes des Deutschen Kaiserreiches. Von 1883 bis 1890 war er Badischer Gesandter in Berlin und wirkte am Sturz des Reichskanzlers 'Otto von Bismarck' mit, dann war er Botschafter in Konstantinopel (Istanbul)und kurz vor seinem Tode Botschafter nach London. In seinem Todesjahr widmete der Züchter auch noch seiner Frau, Marie von Marschall geborene Freiin von Gemmingen die Rose 'Freifrau von Marschall'. Sie hatten 5 Kinder. Die Witwe engagierte sich sozial und so kam es unter ihrer Leitung 1918 zur Gründung der Evangelisch-Sozialen Frauenschule in Freiburg (heutige Ev. Fachhochschule), und 1925 zur Einrichtung des ersten badischen Müttererholungsheims "Sonnenhaus" in Königsfeld (bereits 25 Jahre vor der Gründung des Müttergenesungswerks!). (Quelle)

  • Freiherr von Schilling, Freiherr v. Schilling Jacobs (DE) 1904 Teerose, Alte Rose rosa starker Duft frostempfindlich

  • Freisinger Morgenröte ®, KORmarter, Sunrise, Kordes (DE) 1988 Strauchrose, auch als Kletterrose zu ziehen, orange mit gelbem Grund und rosa Hauch, schönes Farbenspiel, dauerblühend und überreichblühend, stark duftend, Silber Kortrijk 1992
    Der Rosenstadt Freising gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Freisinger Morgenröte Foto Brandt

  • Freisings OB Thalhammer Sieber (DE) 2006 Beetrose rot halbgefüllt mit gelben Staubgefäßen
    Dieter Thalhammer (1943) ist ein deutscher Politiker (SPD). 1994 wurde er zum Oberbürgermeister der Stadt Freising in Bayern. gewählt und in den Jahren 2000 und 2006 (im Einführungsjahr der Rose) im Amt bestätigt. Zu den Wahlen 2012 durfte er aus Altersgründen nicht mehr antreten. Er ist engagiert im Freundeskreises Weihenstephaner Gärten tätig, seit 2009 Ehrensenator der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (wo der Züchter tätig war).

  • French Perfume ™, KEIbian, Suzuki (JP) 1993 Teehybride, zweifarbig rot-gelb fruchtiger Duft

  • Frénésie ®, Frenesie, ADArifer, Adam (FR) 2006 Polyantha, Teehybride, Nirparfum-Rose leuchtend karminrot-gelb leichter Duft dauerblühend regenfest gesund sehr dunkles Laub
    Frénésie Musette ist ein Walzerstück (Valse) von 'Yvette Horner'.
    BezugsmöglichkeitRose Frenesie Foto Agel

  • Frensham, Norman (GB) 1946 Floribunda, scharlach-rot leichter Duft, kräftige Stacheln Keine Hagebuttenbildung, sofort neue Blüten. RNS Gold 1943.
    Lt. Harkness nach dem Dorf in Surrey nahe der Heimat des Züchters benannt
    Druck des Rosenbildes von Anne-Marie Trechslin

  • Frere de Taizé Bruder Roger ®, Roj11AMgCon, Bruder Roger, Frere de Taize ®, Frere Roger Rojewski (PL) 2011 Floribunda weiß bis rosa kein bis leichter wrüziger Duft
    Frère Roger Schutz (Frère = Bruder; 1915-2005) war Gründer und lebenslanger Prior der ökumenischen Bruderschaft von Taizé (Communauté de Taizé). 1974 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

  • Fresco ®, RUIco, De Ruiter (NL) Floribunda, orange-rot, kein bis leichter Duft
    Rose Fresco Foto Hilscher

  • Fresh Pink Moore (USA) 1964 Wichurana-Hybride Zwergrose, lachsrosa dauerblühend leichter Duft.
    Rose Fresh Pink Foto Roesch

  • Freude (II) ®, DeKORat, Kordes` Rose Freude, Decorat, Kordes (DE) 1975 Teehybride, lachs leichter Duft.
    Rose Freude Foto Hilscher

  • Freudenfeuer Kiese (DE) 1918 Polyantha kirschrot kein Duft
    Diese Rose wurde von Lena Schmidt-Michel gemalt.
  • Freudenfeuer II Wänninger (DE) 2009 Strauchrose orange, verblassend halb gefüllt mit gelben Staubgefäßen stark duftend gesund Silbermedaille Baden-Baden 2012

  • Freudentanz Hetzel (DE) 1973 Floribunda, Beetrose, rot, duftend

  • Freudige Überraschung, Beetrose, Scholle (DE) 2010 Teehybride, Sprayrose lachsrosa fast stachellos gute Schnittrose

  • Freund Franz Weber Schmadlak (DE) 1973 Strauchrose dunkelrot kein Duft
    Wohl einem Freund des Züchters gewidmet - siehe auch Rose: 'Franz Weber'.

  • Freund Pilz Schildmann (DE) 1930 Teehybride hellrosa gefüllt leicht duftend sehr stachelig

  • Freya Geschwind (Österr.-Ungarn) 1910 Canina-Hybride gelb hakige Stacheln (Diese Geschwindrose ist wohl verloren gegangen - (Foto)).
    Freya war die nordgermanische Göttin der Liebe und der Ehe - mehr bei Göttliche Rosen.

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Geschenktipps Rosenduft:
Lancome Tresor Midnight Rose Eau de Parfum Spray / Air-Fresh Raumspray Rose / Duftkerze Rosengarten im Glas / Räucherstäbchen - Duft: Red Rose

Dragonspice Naturwaren

Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt

Aktualisiert am 02.10.2018