HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege,  InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier
Rosensorten:
Gesamt-ABC:
A - B - C - D
E - F - G - H - I
J - K - L -M
N -O - P - Q / R
S - T - U - V
W - X Y Z

ADR-Rosen:
Was sind ADR-Rosen
ADR-Rosen:
A - B - C - D, E - F - G
H,I, - J, K - L - M - N O
P, Q R - S - Si - T-Z
nach Vergabe-Jahr

Moosrosen
Was sind Moosrosen
Moosrosen A-Z
A | D | F | J Mi | Q

Wildrosen
Rosa ...a | e | m | p | s

Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen
Weltrosen
Frühjahrsrosen

Bennett-Rosen
Geschwindrosen
Lambert-Rosen
Rosenfarben

Weitere Kategorien:
Rosenadressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosen-Namensgebung
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte / Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosensorten

Rosen, Duftrosen Mme L - Laurette Messimy, Lauriol de Barny, Legras de St. Germain, Leon Pain, Leon Simon, Lombard, Louis Ricard, Lucien Villeminot, Malherbe, Melanie Soupert, Norbert Levavasseur, Oreve, Paule Massad, Pierre Euler, Pierre Oger, Plantier, Pompadour ...

Ma | Mag | Maj | Man | Mar | Mari | Marib | Maril | Marq | Mas | Me | Mem | Mi | Mir
Mme | Mme C | Mme E | Mme-F | Mme J | Mme L | Mme R | Mo | Mon | Mor | Mr | Mrs-G | Mu

Zur Namensgebung der vielen "Madames" (Hier einheitlich unter Mme ... eingeordnet): es sind größtenteils Rosen mit männlichem Namen - in Frankreich bevorzugte man es, die Rose, obwohl einem Mann gewidmet, trotzdem "Madame" und nicht "Monsieur" zu benennen.

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!


  • Mme l'Abbey siehe Mme A. Labbey

  • Mme L. Dieudonné siehe Mme Dieudonné

  • Mme la Comtesse de Leusse, Comtesse de Leusse, Madame la Comtesse de Leusse, Madame la Comtesse de Leusee, Mademoiselle la Comtesse de Leusse, Souvenir de Mlle la Comtesse de Leusse, Nabonnand (FR) 1878 Teerose Alte Rose hellrosa mit lachsrosa gefüllt milder Duft frostempfindlich

  • Mme Laborie, Madame Laborie, Gravereaux (FR) 1901 Rugosa-Hybride dunkelrosa gefüllt kein Duft
    Der Sohn des Züchters, Henri Pierre (1874-1953) heiratete Jeanne Marie-Louise Laborie (1878-1951)

  • Mme Landeau = Moosrose

  • Mme Laurette Messimy, Madame Laurette Messimy, Guillot (FR) 1888 Chinensis-Hybride, Chinarose, Alte Rose lachsrosa mit gelbem Grund gefüllt remontierend, überreichblühend, stark duftend, mahagonifarbener Austrieb wenig frosthart.
    Rose Mme Laurette Messimy Foto Meile

  • Mme Lauriol de Barny, Madame Lauriol de Barny, Trouillard (FR) 1868 Bourbonrose, Alte Rose rosa einmalblühend (gelegentlich nachblühend), stark gefüllte Blüten, meist einzelstehend, sehr starker fruchtiger Duft. Meine Favoritin in Sachen Duft - eine einzige Blüte erfüllt einen ganzen Raum! Bis 2 m, schönes mittelgrünes Laub robust
    Alice Lauriol de Barny geb. Leroy war die Tochter von André Leroy. Sie heiratete den Major von Angers Edouard Lauriol de Barny (Loriol de Barny, 1834-1884), der Bürgermeister in Angers war und später nach dem Tod ihres Vaters die Gärtnerei übernahm. Vibert widmete Alice 1842 die Rose 'Alice Leroy' , ihrem Mann widmete 1866 Trouillard die Rose 'Monsieur Lauriol de Barny'. Siehe auch 'Andre Leroy'
    Rose Mme Lauriol de Barny Foto Brandt

  • Mme Lefebvre, Madame Lefebvre, Moreau-Robert (FR) 1886 Remontant-Hybride Alte Rose rosa intensiver gewürziger Duft
    Mehrere Rosen sind nach Mitgliedern der Familie Lefebvre - Künstler, Schriftsteller, Militärs, Politiker - benannt - mehr hier bei der Charles Lefèbvre

  • Mme. Legrand = Moosrose

  • Mme Legras de St. Germain, Mme Legras de Saint Germain, Herkunft: Frankreich 1848 Alba-Rose, Alte Rose weiß einmalblühend (Juli). Untypisch für eine Alba Rose: stark zitronig duftend, stachellos frosthart; auch als Hochstammrose erhältlich.
    Rose Mme Legras de St. Germain Foto Rusch

  • Mme Léon Guinotte, Madame Léon Guinotte, Verschuren (NL) 1925 Teehybride hellrosa mit orangefarbener Aderung gefüllt kein Duft
    Léon Guinotte (1879-1950) war ein belgischer Rechtsanwalt, Industrieller und Philanthrop, tätig als Senator und Bürgermeister.

  • Mme Léon Pain, Madame Léon Pain, Mme Léon Pin, Guillot (FR) 1904 Teehybride, rosa mittlerer Duft.
    Rose Madame Leon Pain Foto Brandt

  • Mme Léon Simon, Mme Leon Simon, Lambert 1909 Teehybride, dunkelrosa kein Duft
    Léon Simon (1798-1867) war ein Pionier der Homöopathie; er gründete um 1835 die erste einer Reihe von französischen homöopathischen Zeitschriften.

  • Mme Léopold Marchesseau, Madame Leopold Marchesseau, Labatut Tea, Léopold Marchesseau, entdeckt v. John Hook / Chauvry (FR) 2006 Teerose gelb mit lachsrosa, weißer Rückseite kein Duft

  • Mme Létuvé de Colnet, Mme Letuve de Colnet, Madame Letuvé de Colnet, Vigneron (FR) 1887 Bourbon-Rose, Alte Rose rosa mit lila, kein Duft

  • Mme Lierval, Madame Lierval, Madame Laison Lierval, Fontaine (FR) 1868 Remontant-Hyride Alte Rose rot gefüllt kein Duft
    Lierval ist eine Gemeinde in der Picardie / Frankreich.

  • Mme Lombard, Madame Lombard, Mme Lambart, Madame Lambard, Lacharme (FR) 1878 Teerose, Alte Rose rosa remontierend duftend frostempfindlich. War in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883 aufgeführt.
    Einer Dame des hohen Genfer Bürgertums gewidmet - vielleicht einer Familienangehörigen von Jean Gédéon Lombard, dessen Bankunternehmen Lombard Odier & Co, 1796 in Genf gegründet, die älteste Privatbank in der Schweiz ist
    Rose Mme Lombard Foto Brandt

  • Mme Louis Laperrière, Madame Louis Laperriere, Laperrière (FR) 1951 Teehybride, rot kein Duft, macht sich am besten in kühlen Klimazonen, gute Schnittrose starker Duft Bagatelle Gold 1950, Certificate of Merit 1952.
    Der Ehefrau des Züchters gewidmet.

  • Mme Louis Leveque = Moosrose

  • Mme Louis Puyravaud, Madame Louis Puyravaud, Puyravaud (FR) 1906 Teerose rosa guter Duft frostempfindlich
    Wohl einem Familienmitglied des Züchters gewidmet

  • Mme Louis Ricard, Madame Louis Ricard, Boutigny (FR) 1904 Kletternde Remontant-Hybride rosa kein Duft
    BezugsmöglichkeitRose Mme Louis Ricard Foto Groenloof
  • Mme Louis Ricard, Madame Louis Ricart, Duboc (FR) 1892 Bourbon-Hybride, Remontant-Hybride rosa starker Duft runzliges Rugosa-Laub
    Louis Ricard (17.3.1839-2.3.1921) war ein französischer Jurist und Politiker, 1881 Bürgermeister von Rouen, 1892 (im Einführungsjahr) Justizminister.

  • Mme Louise, Madame Louise, Meilland (FR) Jahr unbekannt, Kletterrose, Chateau de Provence ® cremeweiß - hellgelb guter gefüllt zitroniger Duft gefüllt
    Benannt nach der international bekannten französischen - amerikanischen Bildhauerin Louise Joséphine Bourgeois (1911-2010). Ein Spätwerk ist die Umgestaltung des ehemaligen Rekollektenklosters Le Couvent d’Ô in Bonnieux / Frankreich, zu einem kleinen Museum, der Église Louise Bourgeois, in das sie eigene Arbeiten integriert hat. Ihre 9 Meter hohen Spinnen-Bronzefiguren, die "Maman" sind in etlichen öffentlichen Sammlungen zu finden, u. a. im Jardin des Tuileries in Paris.

  • Mme Louise Piron, Madame Louise Piron, Piron-Médard (FR) 1903 Remontant-Rose, Alte Rose hellrosa remontierend stark duftend
    Einem Familienmitglied der herausgebenden Rosenschule Piron-Médard gewidmet.

  • Mme Lucien Picard, Madame Lucien Picard, Croibier & Fils (FR) 1911 Teehybride weiß mit lachsrosa gefüllt kein Duft

  • Mme Lucien Villeminot, Madame Lucien Villeminot, Mme. Lucienne Willeminot, Gravereaux (FR) 1904 Rugosa-Hybride, cremeweiß bis lachsrose remontiertend. kein Duft
    Die Tochter des Züchters, Madeleine Henriette Marie Gravereaux (1881-1968) heiratete 1900 Lucien Paul Oscar Villeminot (1872-1957)

  • Mme Madeleine, Madame Madeleine, Meilland (FR) Jahr unbekannt, Kletterrose, Chateau de Provence ® gelb gefüllt leicht duftend
    Nicht einer Person (Madame) gewidmet, sondern der Pfarrkirche La Madeleine, die zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Paris zählt.

  • Mme Malherbe, Madame Malherbe, Oger (FR) 1853 Remontant-Hybride rosa kein Duft
    Der Rosenzüchter Jean-Francois Boursault-Malherbe, genannt "Malherbe" (1750-1842), eigentlich ein Wanderschauspieler, später Theaterdirektor und Politiker, züchtete Kletterrosen, die fast alle stachellos sind und als "Boursault-Rosen" bezeichnet werden. Er zog sie aus Samen, wobei er die praktische Durchführung seiner Tochter anvertraute. Sein Garten an seinem Landhaus in Yerres war hochberühmt und wurde sogar in Redoutés "Les Roses" erwähnt; sein Garten mitten in Paris an der Rue Pigalle, soll ebenfalls prachtvoll gewesen sein. Es können aber auch François de Malherbe (1555-1628), ein französischer Schriftsteller oder sein Landsmann, der Richter und Naturforscher Alfred Malherbe (1804-1865) mit dem Namen gemeint sein.

  • Mme Mallerin, Madame Mallerin, Chambard (R) 1924 Teehybride scharlchrot mit zinnoberrot starker Duft fast stachellos
    Einer Familienangehörigen des Züchterkollegen Charles Mallerin gewidmet.

  • Mme Marcel Delanney, Madame Marcel Delanney, Madame Marcel Delauney, Leenders (NL) 1915 Teehybride rosa mit hellerem Rand rötlichen Staubgefäßen guter Duft
    Marcel François Delanney (1863-1944) war Präfekt des Departments Seine (Paris) zwischen 1911 and 1918.

  • Mme Marie Calvat, Madame Marie Calvat, Dubreuil (FR) 1898 Teerose Alte Rose dunkelrot bis johannisbeerrot, weiß-rosa Mitte kein Duft frostempfindlich

  • Mme Martignier, Madame Martignier, Dubreuil (FR) 1902 Kletternde Teerose mauve oder purpurrot starker Duft

  • Mme Maurin, Madame Maurin, Guillot FR) 1853 Teerose weiß-rosa mit lachsrosa Mitte kein Duft. Nach einigen Quellen identisch mit 'Mme Bravy'.

  • Mme Mélanie Soupert, Mme Melanie Soupert, Madame Melanie Soupert, Pernet-Ducher (FR) 1905 Teehybride lachsrosa mit karminrot guter Duft.
    Wohl einer Familienangehörigen der befreundeten Rosenfirma Soupert & Notting in Luxemburg gewidmet.
    Abbildung der Rose auf einer Wills`s Cigarette Card.

  • Mme Mélanie Willermoz, Madame Mélanie Villermoz, Mme Melanie Willermotz, Madame Villermoz, Madame Willermoz, Mélanie Vilermoz, Melanie Villermoz, Lacharme (FR) 1845 Teerose, weiß mit rosa Hauch, lachsrosa Zentrum, milder Duft frostempfindlich

  • Mme Moreau = Moosrose

  • Mme Nicolas Aussel Pernet-Ducher (FR) 1928 Teehybride, Pernetiana lachsrosa mit gelber Schattierung guter Duft

  • Mme Norbert Levavasseur, Madame Norbert Levavasseur, Norbert Levavasseur, Red Baby Rambler, Baby Rambler (II), Red Bay Rambler, Levavasseur (FR) 1903 Kletternde Polyantha, Rambler (eine der wenigen öfterblühenden) scharlachrot halb gefüllt leicht duftend.
    Einem Familienmitglied des Züchters gewidmet
    Rose Madame Norbert Levavasseur Foto Brandt

  • Mme Moysens Sämling Moysen Moschata-Hybride, keine weiteren Angaben außer: Auslese von Red Yesterday; nur im Rosenverzeichnis der Roseninsel Kassel aufgeführt.
    Wohl einer Familienangehörigen des Züchters gewidmet.

  • Mme Olympe Térestchenko, Madame Olympe Terestchenko, Leveque (FR) 1882 Bourbonrose, Remontant-Hybride weiß mit rosa guter Duft remontierend
    BezugsmöglichkeitRose Mme Olympe Terstchenko Foto Groenloof

  • Mme Orève, Madame Oreve, Chambard FR) 1926 Teehybride lachsrosa mit roter Mitte guter Teerosenduft
    In der Rue de la Pompe Nr. 25 in Paris befindet sich das Hotel Orève, das einzige Kulturdenkmal der Straße. Das Gebäude wurde 1910 vom Architekten Lecourtois im Auftrag des Floristen Charles Orève (leider nicht mehr über ihn zu finden) im Jugendstil errichtet und besticht durch sein Keramikwerk an der Vorderseite des Hauses. Früher war im Erdgeschoss das Blumengeschäft untergebracht, heute beherbergt es ein Restaurant.

  • Mme P. Olivier, Madame P. Olivier, Shining Star, Trylon, Mallerin (FR) 1945 Teehybride gelb starker fruchtiger Duft

  • Mme Paul Ollivary, Madame Paul Ollivary, Schwartz (FFR) 1924 Teehybride kupferrot - lachsrosa mit gellicher Rückseite halbgefüllt kein Duft

  • Mme Paule Massad ®, Madame Paule Massad, MASlupau, Guillot-Massad (FR) 1997 Strauchrose Generosa ® , apricot, rosa bis fast weiß, stark gefüllt starker Duft nach Teerose, Flieder, Mimose, Veilchen, Grenadine, weißem Pfirsich, Zitrone und Gewürznelke
    Der Züchter Jean-Pierre Guillot widmete diese Rose der Mutter seiner Partnerin Dominique Massad.
    BezugsmöglichkeitRose: Mme Paule Massad Foto Rosen-Direct.de

  • Mme Pernet Ducher, Madame Pernet Ducher, Pernet-Ducher (FR) 1891 Teehybride, gelb (im Alter cremefarben) mit rosa guter Duft
    Einer Familienangehörigen des Züchters gewidmet. Abbildung der Rose auf einer Wills`s Cigarette Card.

  • Mme Pierre Cochet, Madame Pierre Cochet, Cochet (FR) 1891 Noisette Kletterrose Alte Rose goldgelb, im Alter cremefarben gefüllt milder Duft braucht Winterschutz
    Einem Familienangehörigen des Züchters gewidmet.

  • Mme Pierre Euler, Madame Pierre Euler, Madame Paul Euler, Madame P. Euler, Prima Donna, Primadonna, Guillot (FR) 1907 Teehybride rosa mit zinnoberrot stark gefüllt starker Duft
    Pierre-Nicolas Euler (1846-1915) war ein französischer Maler aus Lyon, der im Salon Lyon von 1872-193 und im Salon Paris ab 1895 Blumen- und Obst-Stilleben zeigte, für die er 1895 und 1904 mit Medaillen ausgezeichnet wurde. Später konzentrierte er sich ganz auf Blumenstillleben.

  • Mme Pierre Oger, Madame Pierre Oger, entdeckt v. Oger, eingeführt v. Verdier (FR) 1878 Bourbonrose, Alte Rose perlmuttrosa mit rosa Rand mittlerer, fruchtiger Damaszenerduft. Sie bevorzugt einen luftigen Platz im Halbschatten, sonst ist sie etwas anfällig für Sternrußtau. Gute Schnittrose.
    Dem Züchterkollegen Pierre Oger gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Mme Pierre Oger Foto rosen-direct

  • Mme Pierre Perny, Madame Pierre Perny, Madame P. Perny, Madame Perny, Madame P. Pernet, Nabonnand (FR) 1879 Teerose, Alte Rose safrangelb kein Duft frostempfindlich

  • Mme Philbert Boutigny, Madame Philbert Boutigny, Boutigny (FR) 1912 Remontant-Hybride rosa leicht gefüllt duftend
    Einem Familienmitglied des Züchters gewidmet.

  • Mme Plantier, Madame Plantier, The Bride's Rose, Plantier (FR) 1835 Alba-Rose, Alte Rose weiß, später grüne Mitte, rotliche Knospen, einmalblühend stark duftend, fast stachellos, nur vereinzelt Hagebutten bildend, frosthart toleriert Halbschatten und Nordlagen, gut für die Rosenküche geeignet.
    Der Ehefrau des Züchters gewidmet. "Ich betrachte sie gern im Mondschein: Sie leuchtet am alten Apfelbaum wie ein birnenförmiges Gespenst", schreibt Vita Sackville-West überdie Rose, die in ihrem Garten beim Hineinranken in einen Apfelbaum einen Umfang von über 14 m erreichte.
    BezugsmöglichkeitRose Mme Plantier Foto Vierländer Rosenhof

  • Mme Platz = Moosrose

  • Mme Pompadour, Madame Pompadour ®, Koopmann (DE) 2003, Kletterrose, Rambler, Vitalrose, kräftig rosa bis ins Pink gehende zahlreich erscheinende Blüten, für Kletterrosen außergewöhnlich starker Duft
    Der Mätresse Ludwigs XV. von Frankreich gewidmet - mehr über Madame de Pompadour.
    BezugsmöglichkeitRose Madame Pompadour  Foto Rosen-direct

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Rosige Kosmetikprodukte:
Kosmetiktücherbox Rose / Badetrüffel Rose
Biofresh Rosenkosmetik - Natürliches Rosenwasser / Duschgel Bio-Wildrose

Dragonspice Naturwaren

Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt

Aktualisiert am 02.10.2018